Physiotherapie & Massagen
Präventionen & Wellness

Gesundheit und Wohlbefinden für Körper und Geist.
Erfahren Sie alles über meine Bedandlungsmöglichkeiten!

Hot/ Cold-Stone

Die Wurzeln der Hot Stone Massage reichen über 2000 Jahre zurück, sie wurde sowohl in der chinesischen, hawaiianischen und indianischen Medizin als Heilmethoden verwendet.

Die Hot Stone Massage dient neben der wohltuenden körperlichen Entspannung, auch dem »in-Fluß«-Bringen der Lebensenergie.

Gearbeitet wird genau wie früher mit schwarzen Basaltsteinen vulkanischen Ursprungs, die auf ca. 50°C erhitzt werden. In der Behandlung werden bewusst vorwiegend sanfte, verträgliche Reize eingesetzt.

Die Steine wirken, ähnlich wie Moor- oder Fangopackungen, durch ihre heilende, mineralogische Tiefenwärme und haben auf den Behandelten eine entspannende, streßabbauende und vitalisierende Wirkung.

Eine Massage mit den erhitzten Steinen lockert die Muskulatur und löst tiefe Verspannungen, sie wirkt durchblutungsfördernd und beruhigt die Seele.

Die Kombination aus der Urkraft der Steine, der Wärmetherapie und der Massage beruhigt, entspannt und steigert die Stoffwechselprozesse im Gewebe (Sehnen, Bänder, Bindegewebe), was zu gesteigerter Zellaktivität und somit vermehrtem Sauerstoff- und Nährstoffaustausch führt. Dies führt zur Steigerung der Dehnbarkeit dieser Strukturen und erhöht somit die Beweglichkeit der Gelenke.

Auf der seelischen, mentalen und geistigen Ebene fördert die Hot Stone Massage, durch das Aufheben energetischer Blockaden, tiefes Loslassen und Entspannen.

Die regelmäßige Anwendung der Hot Stone Massage wirkt sich sehr positiv auf das Allgemeinbefinden aus. Sie hilft uns, durch Einbeziehen der Körpermeridiane und des Chakrensystems und der Reflexzonen, sowohl das körperliche als auch das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen oder zu erhalten.

Weiterhin können die Steine auch kalt angewendet werden »Cold Stone« hierbei handelt es sich jedoch um gekühltes Marmorgestein. Als Gesichtbehandlung hilft die Behandlung bei Kopfschmerzen, Migräne, Wetterfühligkeit oder Hormonschwankungen.

Wirkung:

  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Umfassende Aktivierung der Körpervorgänge
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verbesserung des Gewebestoffwechsels
  • Linderung von streßbedingten Spannungszuständen und deren Auswirkungen
  • Beruhigend und entspannend
  • Lösen von Verklebungen und Narbengewebe
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schmerzlinderung
  • Einfluß auf unser Energieverteilersytem
  • (dreifacher Erwärmer - traditionelle chinesische Therapie)
  • Einwirken auf innere Organe und Reflexzonen
  • Sympathikotonus senkend

Anwendungsgebiete:

  • Gelenkprobleme
  • Rückenschmerzen
  • Muskelkater
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Streß
  • Verdauungsproblemen
  • Kreislaufproblemen
  • Chronisch kalte Hände/Füße
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens