Physiotherapie & Massagen
Präventionen & Wellness

Gesundheit und Wohlbefinden für Körper und Geist.
Erfahren Sie alles über meine Bedandlungsmöglichkeiten!

Dorn-Breuss-Methode - Die sanfte Wirbelsäulentherapie

In jedem Leben gibt es Stress-, Schock-, Unfall-, Dauerbelastungs-, und einseitige Belastungszustände.

Häufig »rutschen« diese Fehlstellungen der Wirbel nach einiger Zeit von selbst wieder in ihre Normalposition zurück, manchmal aber auch nicht.

Die sensible und einfühlsame Hand des Physiotherapeuten erkennt die Fehlstellung des Wirbels und korrigiert diese mit der sanften Dorn-Methode, ohne dass Sehnen, Bänder oder Muskeln beschädigt werden.

Entwickelt wurde die Methode von Dieter Dorn, nach dessen Meinung Funktionseinbußen von vielen Körperbereichen durch die falsche Position von Wirbeln und Gelenken entstehen.
Eine Vielzahl unterschiedlicher Beschwerden entstehen durch verschobene Gelenke, oft sind es nicht nur körperliche, sondern auch psychische Probleme.

Beim Rückführen der Gelenke in die richtige Stellung spielt Bewegung eine große Rolle, dass heißt, dass der Behandelte während der Dorn-Methode beispielsweise Arm- oder Beinschwingungen oder Kopfbewegungen ausführt.

Anwendung:

  • Rückenbeschwerden
  • Gelenkbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Organprobleme
  • Etc.